Ampack-Industrieseminare "An einem Tag zum Experten der Gebäudehülle"

In Kooperation mit dem Österreichischen Baustoff-Ausbildungszentrum

 

 

 

 

Inhalt

  • Schutz der Gebäudehülle gegen Dampf, Luft, Wind, Wasser, Kälte, Hitze, Lärm und Immissionen wie Radon und Elektrosmog - führend durch hochwertige Produkte und 75 Jahre Erfahrung
  • Grundlagen der Bauphysik, Luft- und Winddichtheit, baulicher Feuchteschutz
  • Typische Fehler
  • Die Ampack-Systemprodukte und deren Einsatz in Neubau oder Sanierung, z.B. in Dach, Wand, Decke und Fassade
  • Unterhaltsame Gruppen-Freizeitaktivitäten, um den Kopf zu lüften

Ziel

  • Ampack-Produkte und -Verarbeitung in kompakter Form kennenlernen

Zielgruppe

  • Verarbeiter, Mitarbeiter im Baustoffverkauf - Außendienst und Innendienst
  • Wird auch für das Modul „Fach-know-how“ für den Diplom-Bauproduktefachberater angerechnet!

Zwei verfügbare Termine

  • 13.-14.01.2022, Start: 12 Uhr, Ende: 12 Uhr, Anmeldefrist bis 13.12.2021
  • 10.-11.03.2022, Start: 12 Uhr, Ende: 12 Uhr, Anmeldefrist bis 10.02.2022

Veranstaltungsort

  • Ampack AG, 9404 Rorschacherberg, CH

Trainer

  • Dipl. -Ing. Marius Schorer
  • Leiter Anwendungstechnik und Tyvek-Spezialist bei Ampack

Informationen über Anmeldung, Kosten und detaillierte Inhalte erhalten Sie bei:
Ampack Handels GmbH, 6840 Götzis, Herr Uwe Bodenbender, Verkaufsleiter Österreich, u.bodenbender@ampack.at, +43 664 44 11 008

Ihr Ansprechpartner

Marco Jäger
Leiter Marketing

Telefon +41 71 858 38 00
E-Mail m.jaeger@ampack.ch