x
 » Sisalex 518

Sisalex 518

Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung

Produktfoto: Sisalex 518, Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung
Anwendungsfoto: Sisalex 518, Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung
Anwendungsfoto: Sisalex 518, Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung

Vierlagige Sperre gegen Dampf und Feuchtigkeit. 

  • Hoher sd-Wert, mehr als 1’500 m = absolut dampfdicht
  • Feuchteresistent, gut geeignet z. B. für Schwimmbäder
  • PE-Kaschierung macht die Bahn alkaliresistent
  • Erhöhte Nagelausreissfestigkeit
  • Kann direkt auf zementgebundene Baustoffe verlegt werden

Vierlagige Sperre gegen Dampf und Feuchtigkeit, bestehend aus Aluminium- und PE-Schicht und einer Verstärkung aus thermisch verfestigten Endlosfasern mit PP-Füllschicht (100 % Polypropylen). Für Ausblasdämmung geeignet.


10 Jahre Ampack Garantie

CE 13984:2013

ISO 9001

Art.-Nr.

Bezeichnung

Rollenmasse

7640115536457

Sisalex 518

1,5 m × 50 m = 75 m2

Eigenschaft Wert Norm
Harmonisierte europäische Norm EN 13984:2013
Produktbezeichnung Typ A EN 13984:2013

Flächengewicht

175 g/m2

EN 1849-2

Geradheit

< 75 mm/10 m

EN 1848-2

Brandverhalten

E EN 13 501-1 / EN ISO 11925-2
Wasserdichtheit bestanden bei 2 kPa EN 1928, Verfahren A

Wasserdampfdurchlässigkeit, sD-Wert

> 1'500 m EN 1931

Höchstzugkraft längs / quer

180 / 160 N

EN 12 311-2, ohne Trägereinlage, EN 13 859-1, Anhang A , mit Trägereinlage

Reissdehnung längs / quer

20 / 15 %

EN 12 311-2, ohne Trägereinlage, EN 13 859-1, Anhang A , mit Trägereinlage

Weiterreisswiderstand längs / quer

180 / 180 N

EN 12 310-1 ohne Trägereinlage EN 13 859-1, Anhang B, mit Trägereinlage
Gefährliche Stoffe keine
Sichtbare Mängel keine
Werte nach künstlicher Alterung

Wasserdampfdurchlässigkeit, sD-Wert

bestanden EN 1296, 70°C / EN 1931
Technische Datenblätter
pdf Technisches Datenblatt: Sisalex 518 Technisches Datenblatt: Sisalex 518, Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung
Leistungserklärungen
pdf Leistungserklärung: Sisalex 518 Leistungserklärung: Sisalex 518 1,5 x 50 m, Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung V2
pdf Leistungserklärung: Sisalex 518 Leistungserklärung: Sisalex 518 1,5 x 50 m, Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung
Ausschreibungstexte
pdf Ausschreibungstext: Sisalex 518 Ausschreibungstext: Sisalex 518, Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung
Produktbeipacks
pdf Produktbeipack: Sisalex 518 Produktbeipack: Sisalex 518 1,5 x 50 m, Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung
Produktfotos
jpg Produktfoto: Sisalex 518 Produktfoto: Sisalex 518, Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung
Anwendungsfotos
jpg Anwendungsfoto: Sisalex 518 Anwendungsfoto: Sisalex 518, Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung
jpg Anwendungsfoto: Sisalex 518 Anwendungsfoto: Sisalex 518, Feuchtigkeitssperre und Luftdichtung

Als Feuchtigkeitsschicht verlegen Sie Sisalex 518 kaltseitig der Wärmedämmung mit 10 cm Überlappung. Die bedruckte Seite mit Aluminium zeigt dabei zu Ihnen und auf dieser Seite wird auch verklebt. Frischer Mörtel, Zement oder andere alkalihaltige Produkten können dem Produkt nichts anhaben. Verkleben Sie die Überlappung verdeckt mit Ampacoll BK 530 und sichern Sie diese zusätzlich mit Ampacoll INT oder Ampacoll XT. Als Dampfsperre verlegen Sie Sisalex 518 warmseitig. Die bedruckte Aluminium-Seite zeigt auch hier zu Ihnen und darauf wird verklebt. Verkleben Sie die Überlappungen in dieser Anwendung mit Ampacoll INT oder Ampacoll XT. In dauerhaft feuchtebelasteten Räumen empfehlen wir die oben erwähnte doppelte Verklebung mit Ampacoll BK 530 und Ampacoll XT.

Randanschlüsse sind mit Ampacoll BK 530 auszuführen und mit einer Randlatte zu sichern. Anschlüsse auf poröse, staubige oder raue Untergründe sind mit Ampacoll Primax oder Ampacoll Airmax vorzustreichen. Für diese Anschlüsse kann auch der Flüssigkleber Ampacoll RA eingesetzt werden. Bei hoher Feuchtebelastung wird Ampacoll Superfix empfohlen. Beachten Sie bitte, dass eine Materialseite diffusionsoffen sein sollte, damit der Klebstoff abbinden kann. Nur in diesem System wird aus Sisalex 518 eine absolut feuchtigkeitsdichte Konstruktion.

Zurück zur Übersicht