x
 » Ampatop Seal GHS

Ampatop Seal GHS
Neu

Schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn

Produktfoto: Ampatop Seal GHS, schweissbare Unterdachbahn
Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS, schweissbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS, schweissbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS, schweissbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS, schweissbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn

Dreilagige schweißbare Unterdeck- / Unterspannbahn der Klasse UDB-A / USB-A. Überlappungen und Anschlüsse werden fugenlos homogen verschweißt.

  • Verschweissbar mittels Quellschweissmittel und Heissluft
  • Beidseitig verarbeitbar, kein Abfall
  • Aufgedruckte Schneidhilfe
  • Monolithische TPU-Technologie
  • Für niedrige Dachneigungen
  • Hagelbeständig
  • Abriebfest

Dreilagige schweißbare Unterdeck- / Unterspannbahn der Klasse UDB-A / USB-A. Überlappungen und Anschlüsse werden fugenlos homogen verschweißt. Die Bahn besteht aus einem Vlies und einer oberen und unteren Deckschicht aus TPU. Ampatop Seal ist frei von PVC und Weichmachern. Monolithische TPU-Technologie


20 Jahre Ampack Garantie

CE 13859-1:2014

Gütesiegel Gebäudehülle Schweiz

ISO 9001

ZVDH - UDB-A / USB-A

UDB-A / USB-A

Art.-Nr.

Bezeichnung

Rollenmasse

7640442090677Ampatop Seal GHS

1,5 m × 30 m = 45 m2

7640442090714

Ampatop Seal GHS Jumbo

1,5 m × 400 m = 600 m2

7640442090691Ampatop Seal GHS

3,0 m × 20 m = 60 m2

7640442090738Ampatop Seal GHS Jumbo

3,0 m × 400 m = 1’200 m2

7640115536754

Ampatop Seal
Vorkonfektionierung rechtwinklig

max. 30 m × 14 m pro Stück
Mindestbestellmenge: 100 m2

7640115536761

Ampatop Seal
Vorkonfektionierung Sondermass

max. 30 m × 14 m pro Stück
Mindestbestellmenge: 100 m2

7640115536778

Ampatop Seal: Vorkonfektionierung
Anzeichnung der Konterlatten
 
7640115537003Ampatop Seal: Vorkonfektionierung
Traufbahn
 
Eigenschaft Wert Norm
Harmonisierte europäische Norm EN 13859-1:2014

Flächengewicht

350 g/m2

EN 1849-2

Geradheit

< 30 mm/10 m

EN 1848-2

Brandverhalten

E EN 13 501-1 / EN ISO 11925-2

Brandkennziffer

4.2 VKF

Widerstand gegen Wasserdurchgang

W1+ EN 1928

Wasserdampfdurchlässigkeit, sD-Wert

0,20 m EN 1931

Überlappungsbreite

10 cm

Temperaturbeständigkeit

-40 bis +100 °C

Höchstzugkraft längs / quer

350 / 380 N/5 cm

EN 12 311-2, ohne Trägereinlage, EN 13 859-1, Anhang A , mit Trägereinlage

Reissdehnung längs / quer

50 / 70 %

EN 12 311-2, ohne Trägereinlage, EN 13 859-1, Anhang A , mit Trägereinlage

Weiterreisswiderstand längs / quer

250 / 240 N

EN 12 310-1 ohne Trägereinlage EN 13 859-1, Anhang B, mit Trägereinlage

Masshaltigkeit

-2 %

EN 1107-2

Kaltbiegeverhalten (Biegsamkeit)

-20 °C EN 1109
Schlagregendichtheit bestanden Schlagregentest TU Berlin

Freibewitterungszeit

6 Monate
5'000-Stunden-Test bestanden

Mindestdachneigung

Klasse nach ZVDH

UDB-A / USB-A ZVDH
Geeignet als Behelfsdeckung ja ZVDH
Gefährliche Stoffe keine
Sichtbare Mängel keine
Werte nach künstlicher Alterung

Höchstzugkraft längs / quer

350 / 380 N/5 cm

EN 13859-1, Anhang C, EN 1297, EN 1296

Reissdehnung längs / quer

350 / 380 N/5 cm

EN 13859-1, Anhang C, EN 1297, EN 1296

Widerstand gegen Wasserdurchgang

W1+ EN 13859-1, Anhang C, EN 1297, EN 1296
Technische Datenblätter
pdf Technisches Datenblatt: Ampatop Seal GHS Technisches Datenblatt: Ampatop Seal GHS, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
Werbemittel
pdf Folder: Ampatop Seal (GHS) Folder: Ampatop Seal (GHS), schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
Leistungserklärungen
pdf Leistungserklärung: Ampatop Seal GHS Leistungserklärung: Ampatop Seal GHS 1,5 x 30m, schweißbare Unterdeckbahn / Unterdachbahn
pdf Leistungserklärung: Ampatop Seal GHS Leistungserklärung: Ampatop Seal GHS 1,5 x 400m, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
pdf Leistungserklärung: Ampatop Seal GHS Leistungserklärung: Ampatop Seal GHS 3,0 x 20m, schweißbare Unterdeckbahn / Unterdachbahn
pdf Leistungserklärung: Ampatop Seal GHS Leistungserklärung: Ampatop Seal GHS 3,0 x 400m, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
Ausschreibungstexte
pdf Ausschreibungstext: Ampatop Seal GHS Ausschreibungstext: Ampatop Seal GHS, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
Produktbeipacks
pdf Produktbeipack: Ampatop Seal GHS Produktbeipack: Ampatop Seal GHS 1,5 x 30 m, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
pdf Produktbeipack: Ampatop Seal GHS Produktbeipack: Ampatop Seal GHS 1,5 x 400 m, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
pdf Produktbeipack: Ampatop Seal GHS Produktbeipack: Ampatop Seal GHS 3,0 x 20 m, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
pdf Produktbeipack: Ampatop Seal GHS Produktbeipack: Ampatop Seal GHS 3,0 x 400 m, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
Produktfotos
jpg Produktfoto: Ampatop Seal GHS Produktfoto: Ampatop Seal GHS, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
Anwendungsfotos
jpg Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
jpg Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
jpg Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
jpg Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS Anwendungsfoto: Ampatop Seal GHS, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn

Anwendungsbeispiel: Ampacoll TubeSeal

Anwendungsbeispiel: Vorkonfektionierung

Vorkonfektionierung: die Unterdeck-/ Unterspannbahn kann in unterschiedlichen Formen und Flächen direkt auf die Baustelle bestellt werden. Für Handwerker bringt dies enorme Vorteile mit sich: Hohe Zeitersparnis gegenüber herkömmlicher Verlegung • Einfache, effiziente Verlegung nach Montageplänen • Genaue Zuschnitte für passgenaue Verlegung • Kein Abfall auf der Baustelle • Schweissnähte sind normkonform und standardisiert unter stets gleichen Bedingungen

Beachten Sie die detaillierte Verarbeitungs- und Verlegeanleitung.

pdf Verarbeitungstipps: Ampatop Seal Verarbeitungstipps: Ampatop Seal, schweißbare Unterdeckbahn / Unterspannbahn
Zurück zur Übersicht